Christel Ströbel

Kräuterfrau

E-Mail bitte via Kontaktformular

https://christel-stroebel.de

https://usmalda.de

Christel Ströbel
banner
banner

Interview

Ihre Empfehlung ist: nimm die Natur mit Freude und Neugier im Herzen mit all ihren Facetten bewusst war, sehe sie, fühle sie durch einen achtsamen Kontakt. Durch das Sehen mit neuen Augen nimmst du die Jahreszeiten bewusster und klarer wahr. Dieser Kontakt stärkt, erfreut das Herz. Durch das bewusste Beobachten erkennst du das Leben der natürlichen Zyklen. Wir sind mit der Natur tief verbunden. Das Fühlen, das neue Wahrnehmen vertieft diese Verbindung, öffnet das Herz, lässt Freude und Magie ins Leben. Inspiration erhältst du durch die genaue Beobachtung. Die Natur zeigt uns die Lebenszyklen auf und ermuntert uns, danach zu leben, zu erkennen was Leben bedeutet, das Kommen und Gehen und sich neu entfalten. Der Lockruf der Erde lautet: “Gehe immer tiefer in dein Herz, erkenne deinen Herzweg!”. 
Die Natur lehrt uns das Leben in der Gemeinschaft, im Austausch, am richtigen, stimmigen Platz zu sein. Die Gemeinschaft trägt dich. Jeder geht seinen individuellen Weg, alles entwickelt sich zur richtigen Zeit. Diesen Weg mit Toleranz zu akzeptieren ist heute sehr gefragt.
Erkenne die Weisheit der Natur, des Lebens und integriere dies in deinem Alltag, gestalte ihn nach ihrem Vorbild. Der Genuss des Lebens ist elementar für das Leben. Um das Wachstum besser beobachten zu können, halte Pflanzen zu Hause, ist ein wertvoller Hinweis von ihr.

Für die jetzige Zeit empfiehlt sie: Geh nach draussen, atme durch, lass dich bewusst von der Natur durch ihre Schönheit ablenken. Lasse dich inspirieren, was du verändern kannst. Nimm deine Basis, den Boden wahr. Dein Herz wird dir den Weg zeigen, du kannst es jederzeit fühlen.

Bonus

Erlebnisreise zum Pflanzenwesen der Karde https://christel-stroebel.de/pflanzenwesen-karde/

Kommentar

Danke für Deinen Kommentareintrag.