Katharina Sebert

Autorin, Seminarleiterin & Wegbegleiterin

Katharina Sebert
banner
banner

Interview

Ihre Tochter spiegelte ihr die eigenen Ängste wider. Sie traf die Entscheidung zu erforschen, wie sie ihren Körper und ihr Herz in Heilung bringen kann. Diese Entscheidung brachte sie auf den richtigen Weg. Es begegneten ihr die richtigen Menschen in ihrem Leben. Ihr Weg öffnete ihr Bewusstsein immer weiter. Sie erkannte, der Körper ist das Sprachrohr der Seele. Dabei lernte sie, wie wichtig die Selbstliebe ist, um bewusst Raum und Energie zu haben um für andere da sein zu können.
Aus dem Herzen werden neue Lösungen, Impulse kreiert und das ermöglicht das Aussteigen aus dem „Opfer-Täter-Spiel“. Durch vermehrtes Bewusstsein ist es möglich, die Situationen mit einer gesunden Distanz, eher neutral wahrzunehmen und zu erkennen, was wirklich ist. Dank gezielter Atemübung werden die Gefühle leichter wahrgenommen und können so geklärt werden.

Sie empfiehlt dir: Richte den Fokus auf das, was dir gut tut. Das verstärkt die Freude. Folge der Freude! Die Qualität deines Lebens wird dank dieses Fokus bereichert.„Jeder ist sein eigener Heiler!“ ist ihre Überzeugung.

Bonus

Abonniere gern den kostenlosen Inselbrief und freue dich auf monatlich Urmutter-Weisheit und -Kraft.

Das Kartenset „Auf meinem Medizinpfad“ nährt, inspiriert und begleitet dich und deinen Kreis. Jede Woche ziehe ich eine Karte und Teile sie und ihre Botschaft auf meiner Webseite. Mein Buch „Im Kreis meiner Mitte – Einweihung in die 20 Kräfte des Heiligen Kreises“ kannst du ab sofort vorbestellen.

Im Dezember haben wir unser Gemeinschafts-Videoprojekt „MenschSein – Wofür stehst du?“ in Deutsch und englisch veröffentlicht: „Humanity – What do you stand for?“– danke für’s Weiterleiten und Teilen!

Kommentar

Danke für Deinen Kommentareintrag.